Herzlich willkommen

Beratung und Entlastung
von Angehörigen

Die Pflege und Betreuung von Menschen mit demenziellen Symptomen verlangt sehr viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl. 

Meist werden Betroffene mit demenziellen Symptomen von Angehörigen gepflegt und betreut. Oft stossen diese an ihre Belastungsgrenzen oder sind mit der Situation überfordert. Die speziell dafür ausgebildeten Mitarbeitenden der SPITEX Seeland unterstützen sie. Sie geben Angehörigen Halt, indem sie die nächsten Schritte mit ihnen definieren, beratend Hilfe leisten oder ihnen einen Rahmen für die Pflege und Betreuung geben.

Oft hilft es schon, wenn eine Betreuung der Betroffenen für ein paar Stunden organisiert werden kann. Mit ihrer Tochtergesellschaft BelleVie Suisse AG bietet die SPITEX Seeland massgeschneiderte Lösungen im Bereich Betreuung und Begleitung an und schafft Freiraum zum Aufatmen für Angehörige.


Ausblick: Die Entlastung der Angehörigen spielt eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, eine Pflege- und Betreuungssituation zu optimieren. Die SPITEX Seeland nimmt sich diesem Thema an und plant die Eröffnung einer Tagesstätte für Menschen mit und ohne Demenzerkrankung in Lyss. Im Frühjahr 2017 soll alles bereit sein. Weitere Informationen hierzu finden sich jeweils in den News.